Abendliches schreien!

    • (1) 17.08.18 - 12:16

      hallo.
      unser kleiner wird jetzt am Sonntag 8 Wochen alt. jeden Tag Spätnachmittag und so ca 20 Uhr fängt er an so zu schreien dass er oft keine Luft mehr bekommt. haben es mit rumtragen versucht, SAB simplex, lefax, kümmelzäpfchen nichts hilft. kann es sein dass ihm das wachsen weh tut? also die Knochen? was könnte ich noch alles tun? vll gibts da noch einen Tipp.

      danke :)

      • Hallo Kerstin-85,

        wenn es hauptsächlich in einer Phase zw 18-23 Uhr passiert, ist die Ursache, die Verarbeitung des Tages. Die Kinder „erzählen“ den Tag und verarbeiten dabei die Eindrücke. In Wachstumsschubphasen ist das abendliche Schreien oder unruhig sein, besonders ausgeprägt.
        Trösten und evtl die Eindrücke zurückschrauben ist das einzige was man tun kann.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • ja es ist immer abends. er lässt sich auch dann nicht beruhigen :(

          Hi

          Ich würde gerne wissen, wie lange die Kleinen den Tag auf diese Weise verarbeiten? Also bis zu welchem Monat?
          Wir haben gerade den 8 Wochenschub hinter uns und nun ist sie wieder viel besser gelaunt aber die Abendstunden sind durch die neuen Eindrücke, die sie wahrnimmt nun immer noch sehr anstrengend..

          Vielen Dank

Top Diskussionen anzeigen