Unterstützung fehlgeburt

    • (1) 26.08.18 - 20:05
      Anonymus123

      Hallo liebe Sarah?
      Vor 1 1/2 Wochen wurde bei mir ein ma fest gestellt.
      Seid her ist nichts passiert.keine blutung, keine Schmerzen. Tempi in hochlage.
      Wie kann ich es pflanzlich unterstützen?
      Eine ausschabung oder chemische Unterstützung möchte ich vermeiden.

      LG

      • Hallo Anonymus123,

        dein Verlust tut mir sehr leid! Im Prinzip musst du nichts tun, außer trauern. Der Körper hält häufig fest bis die Psyche hinterher gekommen ist.
        Du kannst ansonsten alles was wehenfördernd ist essen und trinken, zB Eisenkraut, Rosmarin, frischer Ingwer ( mehr als 6g) oder Zimt.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen