1 jähriges kind ignoriert mama

    • (1) 09.09.18 - 12:38

      Hallo liebe mamis. Mein Sohn wurde vor kurzem 1 jahr alt. Seit 2 wochen ist es so, das er mir ständig ignoriert. Wenn papa oder oma da ist, bin ich lust für ihn. Er geht dann immer zu papa und will bei ihm auf den arm. Wenn ich und oma im raum sind, geht er immer gur oma. Er will einfach nicht beinmir bleinen. Wenn ich mit ihm allein bin, dann kommt er manchmal zu mir aber auch nicht immer. Es macht mich wirklich sehr traurig das mich mein sohn nicht beachtet... mach ich was falsch? Ich spiele mit ihm Viel. Ich arbeite 2 tage. Ach ja. Wenn papa oder oma gehn und er bei mir auf dem arm ist, dann weint er so. Doch sollte ich gehn, dann nicht. Ist das normal?

      • Hallo ardnaxela14,

        das ist eine sehr belastende Situation für dich. Da es erst seit 2Wochen ist kann es einfach eine Phase sein. Bei 1jährigen kommen solche Phasen schonmal vor. Hat sich vielleicht etwas verändert in eurem Leben? Kita, arbeitest du wieder oder hast du etwas im Alltag verändert?
        Sollte es länger andauern und du das Gefühl hast, dass etwas nicht in Ordnung ist mit eurer Beziehung, kann ich dir nur raten dir Hilfe bei einer Familienberatung zu suchen. Es kann helfen, wenn ein kompetenter Außenstehender eure Situation anschaut.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

        • Hallo sarah. Vielen Dank für die Antwort. Nein wirklich was verändert hat sich nicht. Ich arbeite schon länger seit er 8 monate alt ist habe ich mit Arbeiten begonnen. In der kita ist er ist er nicht. Er ist einen Tag bei der einten Oma und einen Tag bei der anderen Oma. Wie lange könnte so eine Phase andauern? Könnte der Familienberater den auch helfen das sich dies ändert?

Top Diskussionen anzeigen