Probleme beim Umstellen auf Pre

    • (1) 14.09.18 - 19:13

      Hallo Sarah,
      Mein Sohn ist 15 Wochen alt und mit 13 Wochen habe ich langsam angefangen ihn abzustellen und auf Pre umzusteigen.
      Ich habe langsam alle paar Tage eine Mahlzeit nach der anderen mit Pre ersetzt (Er bekommt momentan noch 3 MuMi-Mahlzeiten täglich). Bis vor ein paar Tagen lief auch alles bestens, aber jetzt spuckt er nach jeder Mahlzeit extrem viel, schreit dabei und trinkt seit heute auch extrem schlecht. Ganz am Anfang beim Stillen hatte er die Spuckerei auch, aber nach ein paar Wochen nicht mehr.

      Denkst du, er spuckt jetzt wieder vermehrt wegen der Umstellung, also muss sich sein Magen erst auf die neue Nahrung einstellen oder verträgt er vielleicht nur diese Pre nicht?
      Achja, geben Bebivita Pre HA.

      Ach, sollte vielleicht noch erwähnen, dass er auch ziemlich dünn ist und kaum zunimmt. Anfang Juli wog er 4700g und aktuell schafft er es gerade mal auf 5900g bei einer Körpergröße von 67 cm. Im Übrigen ist er seit einigen Tagen auch extrem unzufrieden, schläft nachts kaum und schreit bzw. quengelt ohne Unterbrechung.

      Ich bin mittlerweile etwas ratlos...

      Soll ich zum KiA?

      • (2) 14.09.18 - 20:30

        Hallo ca17,

        das ist schwer zu beurteilen, es kann ein Wachstumsschub sein, dass würde zu seinem Verhalten passen.
        Natürlich kann aber auch die Umstellung für seinen MagenDarmTrakt schwer sein. Falls du das Gefühl hast es geht ihm nicht gut, würde ich ihn dem Kinderarzt vorstellen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • (3) 14.09.18 - 21:27

          Ein Wachstumsschub... hm, daran habe ich gar nicht gedacht. Denn den 12-Wochenschub hatte er schon mit 10 Wochen und der nächste große wäre ja der 19-Wochenschub.

          Aber wenn ich genau darüber nachdenke, hat er tatsächlich bisher bei allen Wachstumsschüben vermehrt gespuckt und wenig gegessen.

          Dankeschön! Ich behalt die Spuckerei und sein Verhalten auf alle Fälle im Auge. Wenns nicht besser wird oder ich denke, dass er langsam einen Wassermangel hat, schau ich auf alle Fälle zum KiA.

          Also danke für den Hinweis mit dem Wachstumsschub!

Top Diskussionen anzeigen