Baby 11 Monate schläft Nachts sehr unruhig

    • (1) 29.09.18 - 10:55

      Hallo,

      Unsere Tochter schläft seit August sehr unruhig Nachts.
      Sie wälz sich hin und her und ist im ganzen Bett unterwegs.
      Sie wacht auch sehr häufig auf. So ca. 8x in der Nacht manchmal auch öfter. Oft hilft es ihr den Schnuller wieder zu geben oder ihr die Hand zu halten und sie schläft wieder ein. Oft dauert es aber sehr lange bis sie wieder richtig schläft und manchmal hilft nur Tragen oder die Flasche geben.
      Im Juli hat sie noch viel besser geschlafen. Da war sie vielleicht 4x wach.

      Die Nächte sind natürlich nicht sehr erholsam für alle Beteiligten.
      Es können natürlich die Zähne sein aber keiner lässt sich blicken und viele Entwicklungsschritte macht sie auch gerade.
      Aber wie lang kann das noch so weiter gehen. Mach mir Sorgen das es eine Schlafstörung ist.
      Tagsüber ist sie meist gut drauf. Manchmal müde ich denke wegen der unruhigen Nacht.
      Und manchmal kommt es mir so vor als wäre sie auch ruhelos bei Tag ist nämlich sehr aktiv😉

      Woran könnte dies liegen? Was kann ich tun das ihr Schlaf besser wird?

      Sorry für den langen Text. Und vielen Dank jetzt schon für Ihre Antwort.

      Liebe Grüße
      Verena

      • Hallo Verena,

        es ist schwierig zu sagen, woran es liegt, wie du schon vermutest, können Zähne und neue Fähigkeiten der Grund sein. Aber auch veränderte Umstände ( Krippe, Umzug usw), zuviel oder zuwenig Schlaf am Tag können ursächlich sein.
        Es gibt Schlafberatungen für Babys und Kleinkinder, vielleicht können sie dort etwas für euch tun.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen