34+5 Baby noch nicht im Becken

    • (1) 05.10.18 - 19:10

      Hallo Sarah!

      Ich bin jetzt 34+5 und war am Dienstag bei der FA zur VU!

      Am Dienstag sagte die FA, dass der Kleine noch nicht gerutscht ist und nicht mal im Becken ist und wohl noch kein Vertrauen zum Becken hat.

      Ich habe Angst, dass er gar nicht ins Becken rutschen wird!

      Was kann ich machen, dass er ins Becken rutscht?

      • Hallo carolina82,

        leider kannst du nichts machen. Ist es das erste Kind? Ab dem zweiten ist es nämlich nicht ungewöhnlich.
        Es hat aber auch beim Ersten nichts damit zu tun, dass es nicht durchs Becken passt.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

        • Hallo Sarah!

          Ja, es ist das erste und etwas Angst, dass er nicht mehr rutscht

          • (4) 08.10.18 - 12:52

            Hallo,
            Es wird rutschen. Kam bei mir beide Male recht spät in der 38. SSW, dass das Baby so richtig runter gerutscht ist und ich habe beide Male zeitig (ET-1 und ET+2) und natürlich entbunden. Sowohl mein Becken hat sich geweitet als auch die Köpfchen der Babys haben sich unter der Geburt zusammengedrückt, wie das so eben soll. Unsere zweite ist sogar unter der Geburt drei Mal wieder hochgerutscht, so dass ich unter Presswehen einschlief und ich sogar wieder Sodbrennen bekam. Raus kam sie trotzdem irgendwann.
            Hab keine Angst jetzt zu diesem Zeitpunkt. Wichtig ist, dass es bei de, errechneten Termin alles passt.
            LG

Top Diskussionen anzeigen