Trinkmenge maximale tagesdosis

    • (1) 08.10.18 - 17:32

      Liebe Hebamme Sarah,
      Mein Sohn ist jetzt fast drei Monate alt, und trinkt auf den Tag verteilt vier bis fünf Flaschen a 200 ml.
      Jetzt ist es so, dass er sich leider einen fiesen Husten eingefangen hat. Vom Kinderarzt haben wir Nasentropfen verschrieben bekommen, die aber nur mäßig helfen. Wird es problematisch, wenn wir neben der Milchnahrung auch ein bisschen Fencheltee dazu geben? Welche Tagesdosis an Flüssigkeit dürfen wir maximal haben? Ich habe mal was von einem Liter gelesen?
      Vielen lieben Dank

      • Hallo wunder2018,

        man kann die Nase auch mit Muttermilch oder Kochsalz vor dem trinken durchspülen ( mit einer 2ml Spritze). Dann können die Kinder besser trinken.
        Der Fencheltee ist ok, kann manchmal zu Bauchweh führen. Es sollte nicht regelmäßig in 24h über 1000ml gehen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen