Babyschnupfen

    • (1) 06.11.18 - 10:02

      Hallo😊

      ist vll eine blöde Frage aber bin etwas unsicher.

      Meine Kleine ist 12 Wochen alt und hat seit 3 Tagen mit Schnupfen zu kÀmpfen.
      Sauge regelmĂ€ssig mit einem elektrischen Nasensauger, versuche mit Kochsalzlösung zu spĂŒlen und schmiere ihr sehr dĂŒnn Engelwurzsalbe auf die NasenflĂŒgel.

      Das Sekret ist gelblich beim Absaugen. Fieber hat sie keins(36.8) und trinken tut sie bisher auch normal.

      Mache mir nur Sorgen, nicht das es sich auf die Ohren schlĂ€gt. Soll ich trotzdem mal zum Kinderarzt oder wĂ€re das ĂŒbertrieben?

      Ich weiß du kannst mir die Entscheidung nicht abnehmen HĂ€tte nur gerne deine EinschĂ€tzung.

      Danke !đŸ€—

      • Achja noch ein Nachtrag:

        Ihr rechtes Auge trÀnt manchmal auch

        Das Auge ist nicht rot und die FlĂŒssigkeit klar

        Hallo linamami88,

        solange kein Fieber da ist oder das Kind krank ist, kann man abwarten.
        Sollte sich das Sekret weiter verfĂ€rben, also dunkler bzw grĂŒnlich werden, sollte auch ein Arzt schauen.

        GrĂŒĂŸe
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen