Schwanger direkt nach Ausschabung

    • (1) 16.11.18 - 13:23

      Ich hatte am 12.10. eine Ausschabung in der 9. Woche aufgrund MA. Es war in diesem Jahr schon meine zweite. Nun habe ich überraschend wieder positiv getestet, ohne eine Periode gehabt zu haben. Rest HCG kann es wohl nicht sein, da die Test immer stärker werden. Ich bin nun sehr verunsichert, da ich mich frage, ob sich die GMSH ausreichend aufbauen konnte. Mein Frauenärztin meinte immer, wir müssten keine Pause einlegen und der Körper wird nur schwanger, wenn er sich dafür bereit fühlt.
      Muss ich mich nun sorgen?

Top Diskussionen anzeigen