Einschlafen am Tag

    • (1) 22.12.18 - 23:42

      Guten Tag

      Meine Maus ist 4.5 Monat alt und seit kurzem schaffe ich es nicht mehr sie durch den Tag in dem Bett zu legen sobald sie in meine Arme einschläft. Ich versuche schon seit 2 Monat dass sie selber einschläft aber jetzt schafft sie es nicht mal alleine am Tag zu schlafen. Jetzt habe ich einen Trick, dass ich mit ihr spazieren gehe bis sie einschläft und lasse sie im Sitz zu Hause, da schläft sie 1 Std.

      Wäre froh für ein paar Tipps. Es geht mir vorallem dass die Tagesmutter es nicht so schwierig hat

      LG

      • Hallo sasa1983,

        es ist vollkommen normal das die Kinder Hilfe beim einschlafen brauchen, also Körperkontakt, fahren, schunkeln, Summen, wiegen usw.
        Einschlafen ist für Babys und auch Kleinkinder eine Herausforderung, sie müssen loslassen, was bei den ganzen Eindrücken häufig schwierig ist.
        Grundsätzlich ist spazieren gehen eine super Möglichkeit auch für die Tagesmutter, aber sie sollte liegen nicht sitzen. Das ist besser für den Rücken und die Hüften, außerdem bekommen die Kinder besser Luft.

        Frohes Fest
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen