Biaga Tropfen - wann aufhören?

    • (1) 29.12.18 - 21:12

      Hallo liebe Sarah,

      Meine kleine Maus wird in paar Wochen schon 5 Monate, war ein absolutes Schreibaby in den ersten 3 Monaten und hat jetzt immer noch abends mit Blähungen bzw Bauchweh zu kämpfen.

      Ich gebe ihr ab dem 3. Monat, relativ spät, die BiGaia Tropfen. Das ist mittlerweile schon die 3te Flasche (3x, nur 10ml).

      Als ich nach der ersten Flasche aufgehört hatte, wurde es wieder zum absoluten Horror.

      Seit gestern ist es mit den Bauchschmerzen wieder zum Abend hin schlimm. Er raubt ihr den Schlaf und sie wird permanent wach und weint.

      Was soll ich nun tun?!

      • Hallo 94v87,

        ich vermute, das die Tropfen inzwischen keinerlei Nutzen mehr haben. Kann es sich um eine Unverträglichkeit handeln? Falls du stillst kann es zB auch an deinem Zuckerkonsum liegen. Ich würde da nochmal auf Ursachenforschung gehen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen