Kindslage

    • (1) 21.01.19 - 13:48

      Hallo, ich bin in der 33 ssw und mein Baby wechselt am Tag mehrfach zwischen bel und ql seine Position. Es ist mein erstes Kind. Gestern lag es einmal für ca. 2 Stunden in sl nachdem ich den taschenlampentrick angewendet habe, hat sich dann aber wieder zurück gedreht. Besteht noch hoffnung dass es sich in sl dreht und auch so liegen bleibt?

      • Hallo silla17,

        es ist möglich, aber da dein Kind so viel Platz hat, macht ohne Wehen keine Maßnahme Sinn.Entweder es entscheidet irgendwann von selbst, wie es liegen bleibt oder es wird erst bei Wehen oder nach einem Blasensprung seine edgültige Position finden.
        Eventuell kann man Nähe des ETs bei SL eine Einleitung versuchen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen