Schlaf

    • (1) 25.01.19 - 09:44

      Hallo,
      Mein baby ist jetzt 8,5 Monate alt und schon immer ein sehr schlechter Schläfer. Aber in den letzten Monaten wir es immer schlimmer. Er weit immer beim einschlafen egal ob ich neben im liege, ich in Schaukel ein Lied läuft oder ich auf dem petzi Ball hupfe. Ich weiß langsam nciht mehr wie ich ihn zum schlafen bringen soll ohne das er weit.. Er bekommt auch gerade Zähne. Da hilft aber auch nichts. Keine Kügelchen, oder gel und ich kann ihm ja nciht ständig zäpfchen oder Schmerz Saft geben.
      Lg

      • (2) 25.01.19 - 09:57

        Ich hab vergessen zu erwähnen das ich immer noch Stille... Nachts bis zu 4 x und tagsüber noch 2x

        Hallo lara0809,

        die Zähne tun zum einschlafen bzw nachts in Ruhe und mit Bettwärme am meisten weh. Hast du es schon mal mit Virbucol Zäpfchen probiert?Dazu kommt, dass in diesem Alter die meisten Kinder wieder zu schlechteren Schläfern werden. Sie lernen und erleben gerade soviel, was alles verarbeitet werden muss.
        Wenn es jetzt schon länger geht, könnte man auch überlegen, ob es vielleicht zu früh oder spät für ihn ins Bett geht. Oder am Tag zuviel passiert.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen