Luft im bauch

    • (1) 30.01.19 - 17:16

      Hallo,

      unser Lennard, 31 Tage jung, hat nach dem Wickeln und Essen ein Bäuerchen gemacht. Wir legen ihn dann hin. Nach ca. 5 - 10min wird sein Kopf rot und seine Arme und Beine rudern umher. Er drückt sehr toll. Wir nehmen ihn dann hoch und er macht wie so kleine halbe Bäuerchen, ab und zu kommt auch mal ein etwas größeres, aber eher selten. Beim hochhalten beruhigt er sich einigermaßen. Wenn wir ihn hinlegen geht das Spiel von vorne los. Kann ca 2-3h gehen. Dann hat er wieder Hunger und schläft meistens beim Stillen ein. Draußen an der frischen Luft mit Kinderwagen beruhigt er sich auch wieder.
      Haben Sie einen Tipp wie wir Lennard helfen Können?

      • Hallo Silvesterbaby-18,

        Neugeborene haben häufig Probleme mit der Darmreifung. Das macht Krämpfe und Blähungen.
        Es können BigaiaTropfen, Kümmelzäpfchen und FlatuliniGlobuli helfen.
        Außerdem solltet ihr seinen Oberkörper etwas hochlagern.


        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen