Zwillinge am Anfang

    • (1) 01.02.19 - 20:18

      Liebe Hebamme und Mitleser,
      Nach einer FG im Juni 18 bin ich sehr besorgt. Vor Kurzem war ich bei 5+2 beim Fa nach zwei positiven Tests. Es waren zwei Fruchthuellen, er meinte es schaue gut aus...gut eingenistet, alles gut. In zwei Wochen nächster Termin. Meine Angst noch einmal so fest zu trauern ist sehr groß.
      Meine Fragen:
      1) Wie ist Ihre Erfahrung?
      2) Wuerde ich wenn ein Zwilling geht, es bemerken?
      3) Gibt es einige,die eine ähnliche Situation hatten?

      Freue mich sehr über Antworten!

      • Hallo mari-2408-,

        ich verstehe das du dir Sorgen machst.
        Jede Schwangerschaft ist neu und anders, es gibt also kein höheres Risiko.
        Man kann aber leider nur abwarten.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen