Steißbeinschmerz von Geburt?

    • (1) 02.03.19 - 09:10

      Hallo, ich hab im Oktober entbunden und mir ist vor zirka 2 Monaten das erste mal aufgefallen dass ich einen ziemlich starken Druckschmerz im Steißbein habe wenn ich darauf liege - besonders wenn ich am Boden ein paar Yogaübungen machen möchte, schaffe ich das kaum weil der Schmerz doch sehr stark ist. Sonst spüre ich aber nichts, also sitzen und normal im Bett liegen funktioniert.
      Kann das noch mit der Geburt zusammen hängen? Soll ich einfach noch abwarten und wird das von selber wieder oder abklären lassen? Was könnte das sein?

      • (2) 02.03.19 - 20:44

        Hallo,

        Wollte dir eben meine Erfahrung mitteilen. Hab im September entbunden und bis heute noch ab und zu mit dem steiß zu kämpfen.

        Ich war beim Osteopathen danach war es deutlich besser. Zur Absicherung sollte ich noch zum Orthopäden gehen da ich mir als Kind bereits das Steißbein gebrochen hatte und es sein konnte, dass dies bei der Geburt wieder passiert ist.

        Vielleicht hilft es dir ja auch mal drüber gucken zu lassen. Den Osteopathen müsste man allerdings bei den meisten Krankenkassen aus eigener Tasche bezahlen.

        Gute Besserung ❤

Top Diskussionen anzeigen