Geburt

    • (1) 05.03.19 - 14:14

      Hallo

      Ich stelle mir schon seit ein paar Tagen die Frage ob unsere zweite Maus auch so weit über den (vermeintlichen) ET geht, weil ich oft von Mamas in meiner Umgebung gehört habe das es beim zweiten meist wie beim ersten ist .

      Bei meiner Tochter (2 Jahre) wurde bei 41+4 eingeleitet und 24 Stunden später durften wir kuscheln.

      Natürlich weiß ich das die kleinen entscheiden wann sie raus wollen aber mache mir halt schon so meine Gedanken.

      Kann man da also pauschal von ausgehen das wir wieder so auf die Folter gespannt werden oder kann das auch alles viel schneller und von alleine los gehen (was für mich ein Traum wäre) .

      Würde mich über eine Antwort freuen.

      Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen