Umgang Kind

    • (1) 11.03.19 - 21:09

      Guten Abend,

      Ich habe mich vor gut 5Wochen von meinem Partner getrennt, unsere Tochter ist jetzt 9Monate alt. Er hat noch ein Sohn (fast 6jahre), aus einer anderen Beziehung. Dieser war immer 14tägig bei uns. Nun haben wir beide neue Wohnungen. Ich habe ihn gefragt wo die kleine schlafen wird. Aber als Antwort kam nur das kindeswohl ist nicht gefährdet, ihr wird's gut gehen. Er hatte seitdem sie auf der welt ist sich nicht viel um sie gekümmert, zumal er sie auch nie hat weinen hören. Nun ja brauchen die kinder getrennte Zimmer oder ist das egal. Damals hat er drauf bestanden das sein Sohn in unserer Wohnung ein eigenes Zimmer hat!
      Vielen Dank Schon mal im voraus

      • Hallo katyk,

        ein Zimmer ist vollkommen in Ordnung, aber verschiedene Betten sind ein Muss. So kann es höchsten sein, dass sie sich gegenseitig wach halten.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen