Schlechter Aufbau der Gebärmutterschleimhaut

    • (1) 15.03.19 - 11:49

      Hallo, ich bin 36 , habe eine Tochter von 15 Jahren und mit meinem Partner ( nicht der Vater der großen) habe ich kiwu. Letzten Monat hatte ich einen ES aber der FA sagte das die Schleimhaut nicht gut aufgebaut wär. Nun war ich diesem Monat eigentlich mit meiner Tochter dort und er fragte mich wie es mir geht, ich schilderte ihm kurz das ich den Eindruck habe das noch kein ES war und er meinte auf wir schauen mal nach. Ergebnis, keine Schleimhaut aufgebaut und kein Ei zu sehen. Ich habe seit ein paar Tagen mens Ähnliche schmerzen und Gesten auch schmierblutung bin aber zt 15. kann ich mit himbi Tee anfangen? Und mir wurde Ovaria comp und Kalium carbonicum empfohlen, verträgt sich das zusammen oder lieber nur eins von beiden?
      Ich halte mich momentan an allem fest was mir helfen könnte.
      Haben sie einen Tipp für mich?
      Liebe Grüße Sabrina

      • Hallo Sabrina,

        du kannst Frauenmanteltee versuchen und in der ersten Zyklushälfte Ovaria Comp und in der 2. Hälfte Bryophyllum.
        Kalium Carbonicum ist auch ok.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Hallo Sarah, Danke für deine schnelle Antwort, ja Frauenmanteltee habe ich mit auch besorgt, mir wurde gesagt erste zh himbi Tee und ovaria und in der zweiten frauenmanteltee und Bryophyllum. Kann ich das Kalium über beide Zyklus Hälften nehmen?
          Danke für den Lichtblick.
          Liebe Grüße Sabrina

Top Diskussionen anzeigen