Arbeit in KFZ Werkstatt

    • (1) 02.04.19 - 10:25

      Hallo,
      ich habe gestern positiv getestet.
      Ich arbeite in einer KFZ Werkstatt im BÜRO..nun hatten wir letzte Woche eine Arbeitsschutzschulung und der Herr meinte, dass laut dem neuen Mutterschutzgesetz Schwangere überhaupt nicht mehr in einer Werkstatt arbeiten dürfen. Demnach muss ich meinen Chef meine Schwangerschaft ja sehr bald sagen, habe aber erst am 07.Mai meinen ersten FA-Termin.

      Ist das wirklich so, das ich dann nicht mehr arbeiten darf?? Ich laufe so ein bis 2 mal pro Tag direkt in die Werkstatt und bin sonst in meinem Büro...Türen sind aber den ganzen Tag offen.

      Danke im Voraus für die Beantwortung :)

      • Hallo josy123,

        da du im Büro arbeitest sehe ich kein Problem. Du kannst auf jeden Fall bis zum Arzttermin warten und es dann mit ihm besprechen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen