Was tun? Regel nach Geburt kommt nicht

Hallo,

ich habe im September 2017 mein viertes Kind entbunden. Noch stille ich ihn, meist 2-3 mal und das nachts. Bei den Geschwistern habe ich nach ca. 6 Monaten meine Regel wieder gehabt. Dieses mal sind es nun schon 1,5 Jahre.

Ich vermisse sie nicht wirklich, aber das latente Gefühl einer einsetzenden Blutung und dieses Ziehen im Unterleib würde ich gern in eine Richtung bringen. Kann man unterstützend etwas tun?

Ganz lieben Dank
Caja mit 4 kleinen/großen Monstern

Hallo Caja,

nein so richtig kann man nichts tun. Allerdings könntest du den Nestreinigungstee versuchen, evtl kann er helfen.

Grüße
Hebamme Sarah