Überstrecken

    • (1) 05.04.19 - 08:26

      Guten Morgen,
      mein Sohn ist 6 Monate alt und seit wenigen Wochen überstreckt er sich sehr vehement nach hinten mit dem Oberkörper/Kopf. Ich meine, dass das voranging geschieht, wenn er müde ist, er lässt sich dann allerdings schwer beruhigen (außer rumlaufen). Auf dem Arm halten wird schwierig, weil er immer wendiger wird.

      Haben Sie einen Tipp?

      Liebe Grüße aus Hamburg

      • Hallo merediska,

        das Kinder sich nach hinten werden, wenn sie sich aufregen ist in einem bestimmten Alter nicht selten, meist vergeht es wieder wenn sie älter werden.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen