Wie lange über ET gehen bis KS?

    • (1) 07.05.19 - 10:26

      Guten Morgen,
      ich bin heute in die 32 SSW gerutscht. Gestern hatte ich meine Geburtsanmeldung im Krankenhaus.
      2013 musste ich wg SS Diabetis eingeleitet werden. 9 Tage ohne eine einzige Wehe. Befund war auch eher als geburtsreif. Endete dann in einem KS. Ich hatte keinerlei Probleme und fand es als nicht so schlimm.
      Nun habe ich kein Diabetis und mach mir so meine Gedanken. Natürlich möchte ich sehr gern das unser Bub sich sponntan auf den Weg macht. Aber angenommen er kommt nicht bis zum ET auf die Welt, meinte die Hebame gestern das ich entscheiden kann wann wir einen KS angehen (solange es dem Kind und mir natürlich gut geht). Eine Einleitung wird es diesmal wg vorangegangenem KS nicht geben).

      So nun ist es so, mein ET ist der 9.7.
      Dies war auch der Geburtstag meines verstorbenen Papas. Jetzt wäre es natürlich so toll wenn er da auf die Welt kommen könnte. Also das der evtl KS dann gemacht wird, falls bis dato wieder alles geburtsreif diagnostiziert wird?

      Bin als am grübeln....

      LG

      • Hallo chrissi305,

        erstmal muss ich gestehen, dass ich etwas überrascht bin, dass eine Einleitung in deinem Krankenhaus ausgeschlossen ist. Das ist in den meisten Krankenhäusern anders.
        Ansonsten lässt man den Kindern, wenn alles gut ist, 7-10 Tage nach ET Zeit sich auf den Weg zu machen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen