Starke Schmerzen im unterleib/druck cerclage 34. Ssw

    • (1) 13.05.19 - 09:28
      Amy2806

      Hallo.

      Ich habe seit ca einer Woche immer wieder mit wehen zu kämpfen, die aber nicht regelmäßig sind. Seit diesem Beginn habe ich starke unterleibschmerzen, ziehen am Gebärmutterhals/Muttermund mit stechenden Schmerzen(fühlt sich an, als wenn die cerclage unter Druck steht und der Gebärmutterhals kurz vorm reißen).
      Die Schmerzen sind wirklich stark, so dass ich teils nachts weinend aufwache vor Schmerzen.
      Klinisch sieht aber alles gut aus, der kopf sitzt sehr tief im Becken, aber der Gebärmutterhals ist noch 2 centimeter lang und auch angeblich noch Platz zwischen Kopf und cerclage ( auch wenn sich das anders anfühlt).

      Ich fühle mich hilflos und nicht ernst genommen....

      Was glauben Sie, wo diese starken Schmerzen her kommen können? Was könnte die Ursache sein? Und könnte das ziehen der cerclage helfen?

      Danke für die Hilfe

      • Hallo Amy2806,

        du könntest es als erstes mit mehr Magnesium, Bryophyllum und Toko- Öl Umschlägen versuchen.
        Nach 34+0 sollte dann vielleicht die Cerglace gezogen werden, auch wenn das bedeutet, dass es kommt.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • (3) 14.05.19 - 08:57

          Hallo Sarah,

          Danke für deine Antwort:-)

          Magnesium und bryophyllum nehme ich bereits, auch recht hoch dosiert... das mit dem toko öl umschlägen ist eine gute idee, das werde ich mal ausprobieren. Vielen Dank.

          Ich war gestern noch bei meinem gyn und er meinte auch, dass sie ab 34+0 dann gezogen wird, wenn die Beschwerden nicht besser werden.

          Danke dir, liebe Grüße

          Amy

Top Diskussionen anzeigen