Ovulationstest

    • (1) 18.05.19 - 11:46

      Hallo, ich habe einen 7,5 Monate alten Sohn. Er wird noch so 4-5 mal am Tag gestillt. Ich versuche mich gerade mit Ovulationstest. Ich habe jetzt 2 mal nach meine Tage gehabt. In 28-30 Tage Rythmus. Was vor der Schwangerschaft auch immer so war. Ich bin jetzt Zyklus Tag 15 und der Ovulationstest ist noch immer negativ. Müsste der nicht langsam mal Positiv werden???Mein Mann und ich wären von einem weitern Wunder nicht abgeneigt,daher verhüten wir auch nicht. Ist durch das stillen mit den Ovulationstest eig möglich???
      LG

      • Hallo sternenkind87,

        der Eisprung kann auch später sein bzw in manchen Zyklen gibt es auch einfach keinen, dass wäre auch mal normal. Das Stillen kann den Eisprung etwas hemmen, da du deine Periode aber schon wieder bekommst, ist die Häufigkeit aber wohl schon zu gering.
        Den Test beeinflusst das Stillen nicht.
        Ich würde bis Tag 24 weitertesten und dann noch den nächsten Zyklus testen, wenn dann immer noch kein Eisprung in Sicht ist, solltest du zum Arzt.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen