Abstillen

    • (1) 27.05.19 - 12:07

      Guten Tag Sarah,
      Mein Sohn ist 2,5 und ich Stille ihn seit 5 Tagen nicht mehr. Ich hatte mich vorab informiert aber das Internet ist da nicht wirklich hilfreich. Erst habe ich gelesen mal soll unbedingt ein wenig Milch ausstreichen damit es keinen Milchstau gibt, dann soll man gar nicht ausstreichen nur wenn die Brust spannt oder verhärtungen zu Tasten sind. Wie ist es nun richtig? Ich hatte nie einen Milchstau auch zu Anfang nicht das einzig 'schlimme' was ich zwei mal hatte waren verstopfte Milchkanäle. Aktuell spannt meine Brust nicht und alles fühlt sich weich an. Schon vor dem abstillen habe ich ihn nur noch 1 mal gestillt. Wie lange wird es dauern bis gar keine Milch mehr produziert wird? Und was kann ich noch tun? Ich trinke zusätzlich Pfefferminz Tee, Salbei ist nicht so meins ;) ich freue mich über eine Antwort und ein paar Tipps :)
      Lieben und sonnigen Gruß
      Dani

      • Hallo Dani,

        wenn du nur noch einmal am Tag gestillt hast, musst du gar nichts weiter machen, die Milchmenge ist nur noch so minimal, dass es zu keinen Stau kommen wird.
        Allerdings kann noch Monate lang Milch aus der Brust rausgedrückt werden.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen