Bryophyllum bei Zervixverkürzung?

    • (1) 06.09.19 - 08:23

      Hallo Sarah,
      Ich werde heute aus dem KH entlassen, Zervix bei 2,2cm, keine Wehen, ctg war immer gut, keine Schmerzen, druck nach unten oder ähnliches. Kann ich außer strenger Bettruhe noch etwas tun? Bringt in einem solchen Fall bryophyllum etwas? Danke

      • Hallo der-grinch,

        das Bryophyllum kann deine Psyche stärken, also kann es nicht schaden.
        Ansonsten kann man leider nicht viel tun, außer ruhen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen