Tritt von Kleinkind

    • (1) 11.09.19 - 11:08

      Hallo,

      Heute nacht hat mein 4-jähriger Sohn im Schlaf in meinen Bauch getreten.ich lag mit dem Rücken zu ihm und er hat sein Bein so seitlich auf meinen bauch fallen lassen.ich habe keine schmerzen und auch die kindsbewegungen sind wie immer.ich bin aktuell in der 30. Ssw und habe eine vorderwandplazenta.kann das irgendwelche folgen haben?lg

      • Hallo kathi0808,

        bei einem Sturz oder Auffahrunfall sollte man ins Krankenhaus. War das Ereignis so massiv?

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Nein denke nicht aber war halt beim schlafen so das ich nicht genau sagen kann wie dolle es jetzt war es war ja auch nicht frontal sondern seitlich.wollte halt bloss ihre Einschätzung hören.

          • Die Wahrscheinlichkeit ist gering, dass etwas passiert ist. Ansonsten würde innerhalb von 48h etwas passieren. Wenn das Kind sich immer noch gut bewegt, ist definitiv Entwarnung.

Top Diskussionen anzeigen