Ist Kuhmilch schädlich für Babys?

    • (1) 21.10.19 - 19:43

      Hallöchen!
      Meine Tochter ist 5,5 Monate alt. Nun führe ich den Abend Brei ein und lese immer wieder, dass 200 ml Kuhmilch in Ordnung sind. Jedoch werde ich immer wieder von Bekannten gefragt, wie ich das verantworten kann, das wäre nicht erlaubt.
      Was ist nun richtig?
      Vielen Dank im Voraus für eine Antwort!
      Liebe Grüße

      • Hallo mami8823,

        neuer Studien widersprechen der Aussage, dass man keine Kuhmilch geben darf. Allerdings ist es immer noch ein Riesenthema. Tatsächlich ist Kuhmilch als Ernährung für Babys in der Natur nicht vorgesehen, sind auf Brei angebende Mengen schädlich, erstmal sicher nicht.
        Wenn du dir unsicher bist, kannst du ohne Probleme den Brei bis zum 1.Geburtstag mit Premilch anrühren.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen