Dreckiges Glas

    • (1) 26.11.19 - 21:43
      Jona789

      Hallo,
      Ich habe heute bei einer Freundin Wasser aus einem Glas getrunken. Im Nachhinein habe ich gesehen das das Glas von außen am Boden dreckig war.
      Meine Freundin hatte mir was eingeschenkt.

      Ich weiß natürlich nicht ob das Glas von innen sauber war. So war jetzt nichts sichtbar, aber habe ja auch schon daraus getrunken.
      Ich weiß nur das Sie einen Geschirrspüler hat.

      Ich habe sowieso ständig Angst bzgl. Listerien und Toxoplamose und achte sehr auf Hygiene und Ernährung.
      Kann ich mich theoretisch auch über ein verschmutzes Glas aus dem Geschirrspüler infizieren?

      Danke schonmal.

      Liebe Grüße

      • (2) 26.11.19 - 21:53

        Mach dir keine Sorgen. Das ist nicht so schlimm und wird deinen Kind nicht schaden.

        (3) 26.11.19 - 22:00

        Wie hat die Menschheit nur bis heute überlebt...

        Ich glaube nicht, dass man sich über ein aus dem Geschirrspüler stammendes Glas mit irgendwas anstecken oder infizieren kann. Es sei denn, es wurde nur kalt gespült und vielleicht ohne Reiniger und es ist tatsächlich eine gewisse Keimzahl vorhanden.

        Wie sollen denn Listerien oder Toxoplasmose-Erreger deiner Ansicht nach überhaupt an das Glas gekommen sein?

        Hallo Jona789,

        da brauchst du dir sicher keine Gedanken machen. Vermutlich war es nur von außen dreckig, aber selbst wenn nicht, sehe ich keine Gefahr.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen