SST erst pos, 4 Tage später negativ

    • (1) 27.11.19 - 13:23

      Hallo liebe Sarah,

      ich bin 37 Jahre und wir üben seit Mai für unser zweites Wunder (Sohn ist 2 Jahre). Meinen Eisprung bestimme ich mit Clearblue Ovus. Diesen Monat habe ich nach Ausbleiben der Periode an ZT28 mit einem Clearblue mit Wochenbestimmung positiv getestet, die Freude war riesig. Vier Tage später war ein erneuter CB Test negativ. Heute habe ich an ZT33 meine Periode bekommen.

      Nach dem negativen Test habe ich fast die ganze Nacht geweint, ich bin so traurig das der Krümel nicht geblieben ist.

      Kann ich etwas beim Arzt prüfen lassen? Bald werde ich 38 Jahre. Würde Progesteron helfen? Ich kenne mich damit leider gar nicht aus.

      Vielen Dank vorab und liebe Grüße

      • Hallo Kinderwunsch-2020,

        ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es frustrierend und traurig ist.
        Wenn eine Schwangerschaft so früh vom Körper beendet wird, hatte es vermutlich mit der Zellteilung zu tun.
        So etwas kann man nicht verhindern.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen