SSW 5-9 Kann ich beim Karnevalistischen Tanzsport die BDK Wettkämpfe mittanzen?

Hallo ūüėä,
Ich bin am hin und her √ľberlegen was ich machen sollte und kann mich einfach nicht entscheiden.

Ich tanze seit 20 Jahren im karnevalistischen Tanzsport im BDK, hier geht es um Leistungssport und nicht nur leichte Faschingsauftritte mit der Garde.
Wir vertanzen harte Spr√ľnge und Akrobatik, verbunden mit Turnier Aufregung und Treppchen Platzierungen.

Die n√§chsten Wochen stehen noch 3 Auftritte an, bei denen ich √ľberlege noch mit zu tanzen oder bereits jetzt die Pause einzulegeūüėě Ich muss mich nur jetzt entscheiden, weil kurz vorher doch zu sagen ich kann nicht tanzen, wirft die komplette Formation um und m√∂chte ich meinem Team nicht zumuten.
Ich möchte aber allerdings so gerne, meinen 1. FA Termin habe ich erst ein paar Tage vor dem Auftritt. Das ist definitiv zu kurzfristig um abzusagen.

Eine Hebamme habe ich leider bisher noch nicht gefunden.

Freue mich auf Erfahrungen/Empfehlungen
Vielen Dank
xwiggix

1

Hallo xwiggix,

da du das Training und den Wettkampf gew√∂hnt bist, ist es sehr schwer eine Aussage dar√ľber zu treffen, ob es f√ľr dich als Schwangere m√∂glich ist.
Es kann immer sein, dass Probleme auftreten, es vorher oder dabei zu Blutungen kommt und du aufh√∂ren musst. Es kann auch sein, dass es dir k√∂rperlich zu schlecht geht ( √úbelkeit, Schwindel, M√ľdigkeit). Das sind aber alles nur Spekulationen, es kann genauso wunderbar funktionieren.
Tut mir leid, dass ich dir bei deinem Dilemma nicht helfen kann.

Gr√ľ√üe
Hebamme Sarah