Kinderwunsch trotz ausbleibendem Zyklus nach Geburt

Hallo,😊
07/19 habe ich unsere Tochter zur Welt gebracht. Trotz 3 Breimahlzeiten ist sie ein absolutes Stillkind- vorallem nachts. Sie braucht diese NĂ€he. Es geht weniger darum Hunger zu stillen. Abstillen ist weit und breit nicht in Sicht, da ich sie sonst bisher gar nicht mehr zum schlafen bekomme. Sie schlĂ€ft zwar auch beim tragen ein aber ablegen ist nicht drin. Ohne Brust ist sie direkt wieder wach. An sich ist dieser Zustand fĂŒr mich noch tragbar - ich habe mich einfach daran gewöhnt..aber ursprĂŒnglich wollten wir gerne dieses Jahr noch in eine neue Schwangerschaft starten. Mein Zyklus jedoch bleibt aus. Haben Sie Erfahrungen/Tipps? ACHTUNG! Mein Baby akzeptiert weder Nuckel noch Flasche, kuscheln oder auf mir liegen reicht ihr auch nicht zum schlafen und eigentlich geht es hier auch nicht ums abstillen. Ich dachte, vielleicht gibt es ein Hausmittelchen o. Ä. Um den Zyklus wieder anzukurbeln. â˜șFemibion nehme ich nach wie vor tĂ€glich ein.

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hallo babyglueck07-19,

bei jeder Frau wirkt das Stillen anders auf den Zyklus, es gibt einige Schwangere die ihre ersten Kinder noch stillen, es liegt also nicht grundsĂ€tzlich daran. Die Natur hat es aber schon so geregelt, dass die Mutter meist nicht so schnell schwanger wird, wenn das erste Kind noch so symbiotisch mit Mama ist. Das ist eine menschliche Überlebensstrategie.
Als erstes könntest du versuchen mit Frauenmanteltee deinen Zyklus zu unterstĂŒtzen.

GrĂŒĂŸe
Hebamme Sarah