Arilin ZĂ€pfchen 9ssw

Hallo 😊
Bei mir wurde eine bakterielle Vaginose diagnostiziert,ich befinde mich bei 8+0 und laut der BeitrĂ€ge im Internet,sollte dieses Mittel im ersten Trimester nicht eingenommen werden. Ich hab es als VaginalzĂ€pfchen verordnet bekommen,fĂŒr 6 Tage 0-0-1-0 je 100mg, zusĂ€tzlich soll ich morgens die Creme Gyno-Mykotral fĂŒr ebenfalls 6 Tage anwenden. Muss ich mir um mein WĂŒrmchen Gedanken machen,dass etwas passiert?

Habe nun schon die ersten zwei ZÀpfchen genommen und habe seit heute ordentlich Schmerzen auf der linken Flankenseits,kann das damit zusammenhÀngen?


Liebe GrĂŒĂŸe 😇