Hebamme nie erreichbar

Hallo zusammen,
Ich hab eine eher doofe Frage. Ich hab schon seit der 7 ssw eine Hebamme. Die wurde mir von vielen Empfohlen, da sie so einfühlsam sei und einen tollen Job mache. Beim ersten kennenlernen war auch alles toll und wir haben uns gut verstanden.

Ende der 12 Woche habe ich starke Blutungen bekommen und musste ins KH, zwei Hämatome wurden festgestellt. Dies teilte ich per Nachricht meiner Hebamme mit - keine Reaktion. Ich hielt sie die nächsten Wochen auf dem laufenden - wieder nichts.

Ein Hämatom ist noch da und recht groß.. es ist meine erste Schwangerschaft und ich mache mir oft viele Sorgen. Ich rufe regelmäßig an und schreibe ihr - nichts ! Hab ich was verpasst ? Muss Mann das anders angehen? Ich dachte die Hebamme betreut einen auch während der ss...
sollte ich sie mal zur Rede stellen ( sofern ich sie erreiche )? Oder gleich versuchen eine andere zu finden ?

Sorry für den doch recht langen Text 🙈

LG

1

Hallo moganti,

das so gar keine Reaktion kommt, ist wirklich ungewöhnlich. Du solltest auf eine Reaktion bestehen und das mit ihr klären, ansonsten solltest du dich auf die Suche machen.

Grüße
Hebamme Sarah