Geruch Harn

Hallo 😊
Meine Kleine, 13 Monate, hat am Sonntag den ganzen NM massivst erbrochen (NahrungsmittelunvertrĂ€glichkeit) jeeeedenfalls hat ihr Harn Montag frĂŒh extrem ĂŒbel gerochen. Auch logisch denn sie hatte ja kaum FlĂŒssigkeit. Dann den Tag ĂŒber hatte die ordentlich nasse Windeln ohne Geruch, der Harn klar.
Nur heute morgen hat er wieder so gerochen 🧐
Ich glaub fast nicht, dass es ein Harnwegsinfekt ist, sie hat weder Fieber noch sichtlich Schmerzen etc und es passt eben genau do zusammen mit der wenigen FlĂŒssigkeit vorgestern.
Kann das immer noch an der sehr sehr sehr wenigen FlĂŒssigkeit von vorgestern liegen?
Sollte es bis Ende der Woche so sein oder schlimmer werden lasse ich eine Harnkontrolle machen.
Schönen Tag đŸŒ»

1

Hallo alpakababy,

ist es ausgeschlossen, dass es an der Windel liegt, die ja nachts vermutlich nicht gewechselt wird?
Wenn es nur der Morgenurin ist, wĂŒrde ich bis zu Donnerstag abwarten, wenn es dann immer noch so ist, sollte es vor dem Wochenende untersucht werden.

GrĂŒĂŸe
Hebamme Sarah