Baby Schlaf

Hallo, meine Tochter ist jetzt 9 Monate. Sie schlĂ€ft trotz 3 mal Beikost und abends stillen nur 2h und wird dann wach,zu 98%hat sie dann alle 2h Hunger (ich Stille sie dann) Und das nun schon seit 9 Monaten 🙈 kann ich etwas machen, das sie vielleicht etwas lĂ€nger schlĂ€ft? Ich denke mir, das es doch auch mal ganz gut fĂŒr sie wĂ€re etwas lĂ€nger am StĂŒck zu schlafen und fĂŒr mich natĂŒrlich auch 😅

1

Hallo Ente21,

das nÀchtliche wach werden, kann meist nicht mit mehr Beikost oder Milch verÀndert werden.
Meist wachen die Kinder durch das Wechseln der Schlafphasen oder Unruhe wegen Verarbeitung auf. Sie sind dann beunruhigt, brauchen Sicherheit, die sie durch NĂ€he und Stillen/Nuckeln bekommen.
FĂŒr sie ist das kein Problem. FĂŒr dich ist es natĂŒrlich anstrengend, es wird mit der Zeit anders ( in Wellen besser und schlechter).

GrĂŒĂŸe
Hebamme Sarah