Was soll ich machen ?kann nicht mehr

Hallo,wir haben im September 22 unsere Zwillinge verloren (Stille Geburt).
Jetzt wo die Ergebnisse da sind, was soll ich machen .Es wurde nichts gefunden ,außer Transfusionssyndrom.
Eine Zwilling hat zu viel bekommen und die andere wenig .
Mein Arzt hat mich nicht aufgeklärt das diese Situation gefährlich werden kann .Sagte ist normal das eine kleine und andere größer ist .
Ich war denke ich 12-13 Ssw zu Untersuchung es war alles bestens Herzschlag, große alles .
Da habe ich mein Arzt gefragt ob wir um Urlaub fahren können. Sagte ja es ist kein Problem.
Leider als wir zurückgekommen sind ,und hatte Termin für Feindiagnostic, war kein Herzschlag mehr bei unsere Prinzessinen .
Bin so traurig, ich habe gelesen das diese Transfusionssyndrom erkannt wird und behandelt werden kann .
Was soll ich jetzt machen ich bin so wütend auf mein Arzt.
Wenn er richtig reagiert hätte dann wäre so was nicht passiert. 😓😓😓😭😭😭

1

Hallo christina5,

dein Verlust tut mir sehr leid! Ich kann verstehen, dass du auch wütend bist. Ich kann nicht beurteilen, ob deinem Arzt mehr hätte machen können. Auf jeden Fall bringt dir diese Wut keinen Frieden. Für dich wäre es sicher gut, wenn du dir eine Trauerbegleitung, einen Therapeuten oder eine Selbsthilfegruppe suchst.

Alles Gute
Hebamme Sarah