Retroamniales Hämatom

Hi, gestern beim Erttrimesterscreening wurde so ein hämatom festgestellt 4×2cm(wird als groß beschrieben). Ärztin hat mich darauf hingewiesen dass. Dies zu einer Infektion, Blasensprung, Spätabort führen kann😭und dass es ganz und gar nicht normal ist in SSW 24 so etwas zu hä en. Habe bis vor einer Woche regelmäßig, fast täglich braune Schmierblutungen gehabt und auch dreimal Blutung frisch mit Koagelabgang.
Mit unserem Baby ist alles in Ordnung. Habe aber jetzt ziemlich Angst. Liebe Grüße

1

Hallo,
deine Angst ist gut nachvollziehbar. Aber versuch sie nicht zu groß werden zu lassen und schau eher, was dir oder euch in der Situation hilft. Hat die Ärztin sehen können, woher die Blutung kommt? Was wäre der Plan, wenn das Hämatom größer wird? Kannst du dich gut schonen?
Alles Gute, Hebamme Jana

2

Sie hat gesagt ich muss mich nicht besonders schonen. Soll alles machen was mir gut tut.
Sie hat auch nicht gesagt dass es größer werden kann, also auch kein Plan😳was kann man denn in dem Fall für einen Plan haben?

3

Bin in der 14.Ssw, bzw. 15., nicht in der 24.🙈Habe eben gesehen dass ich mich vertippt habe

weiteren Kommentar laden