Reste nach Fehlgeburt

Liebe Jana und Sarah,

ich hatte eine Missed Abortion und habe in der SSW 10 Cytotec erhalten. Nach Einnahme begann die Blutung. Leider befinden sich nun 2 Wochen danach noch Reste (ca. 1 cm dick) in der Gebärmutter. Ich habe erneut Cytotec (2 Tabletten welche ich auf einmal einnehmen sollte) erhalten, jedoch hat keine Blutung eingesetzt.

Haben Sie einen Tip was man tun kann um alles aus dem Körper herauszubekommen?
Kann man trotz der Reste wieder einen Zyklus bekommen?

Liebe Grüße!

Bearbeitet von Nina736
1

Hallo Nina,
mein Beileid zu Eurem Verlust.
Man könnte deinen Körper zB mit Akupunktur oder einem Senfmehlfußbad unterstützen. Letzteres im Besonderen sollte jedoch gut begleitet werden um auch Risikofaktoren die eine Anwendung ausschließen könnten zu erkennen.
Häufig lösen sich solche Reste dann auch mit der nächsten Periode, sofern sie sonst keine Beschwerden machen. Wie schnell sich ein normaler Zyklus wieder einspielt ist unterschiedlich und kann schonmal etwas länger dauern.
Alles Gute, Hebamme Jana

2

vielen lieben Dank für die Antwort :-)