Mebendazol

Guten Tag, ich bin aktuell in der 40 SSW und habe vor einigen Tagen Würmer bei mir festgestellt. Nun habe ich Mebendazol verschrieben bekommen und habe 3 Tage jeweils 2 Tabletten genommen. Gestern Abend war die letzte. Leider habe ich heute Morgen wieder zwei kleine Würmer am Toilettenpapier gehabt, die sich auch noch bewegt haben. Ich habe Angst, dass das Medikament nicht gewirkt hat und mir ist das so peinlich für die Geburt. Dauert das vielleicht noch ein paar Tage? Mein Arzt sagt so kurz danach sollte man nicht noch eine Dosis nehmen sondern erst nach ein paar Wochen. Ich bin völlig am verzweifeln. Ich möchte mich eigentlich auf die Geburt freuen...

1

Hallo Newa0815,

das muss dir nicht peinlich sein, so etwas passiert. Du solltest das im Krankenhaus sagen, damit sie Hygienemaßnahmen treffen können.
Da die Würmer noch gelebt haben, befürchte ich, dass es noch nicht gereicht hat.

Gute Besserung
Hebamme Sarah