Baby (7monate) Dauermüde

Hallo,
meine Maus 7M ist seit Wochen tagsüber Dauer müde sie macht so ca 3-4 Tag Schläfchen und dann aber mindestens 2-3 Stunden ich finde es schon viel vor allem da sie vorher tagsüber immer sehr wenig geschlafen hat. Sie hat auch vorher nachts immer gut geschlafen (höchstens 3 mal die Nacht zum stillen gekommen, teils durchgeschlafen). Jetzt schläft sie nachts sehr schlecht kommt sehr oft ist dann auch weinerlich und kommt schwer wieder in den Schlaf, schläft auch nur mit Körperkontakt. Auch tagsüber sitze ich mit ihr auf dem Sofa während sie schläft. Nach dem 2-3 Stundenschlaf am Tag wird sie augenreibend wach und ist quasi sofort wieder/immer noch Hunde müde.
Ist das normal?

Ich weiß so langsam nicht mehr was ich tun kann.

Danke schonmal für die Antwort

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Hallo Lela5566,

wenn du dich sorgst, solltest du körperliche Ursachen ärztlich ausschließen. Es könnte zB ein Eisenmangel mitverantwortlich sein.
Ansonsten gibt es ja ein Zusammenhang zwischen nachts nicht gut schlafen und tagsüber müde sein. Lernt sie gerade eine neue Fähigkeit oder habt ihr mit Beikost begonnen, ist der Tagesverlauf anders, wächst oder zahnt sie?
All das führt zu großem Nähebedürfnis und schlechtem Schlaf.

Grüße
Hebamme Sarah