Schwangerschaftswahrscheinlichkeit

Hallo Dr. Peet,

ich hatte heute den Transfer meiner 3. IVF und bin doch etwas niedergeschlagen, da 5 Tage nach der PU nur 1 Morula und 1 sehr frühe Blastozyste transferiert werden konnten. Wie schätzen Sie die Chancen ein? Ich bin 32 und war bisher 2x schwanger nach IVF, der Transfer war beide Male an Tag 3. Einmal waren es zwei 7 Zeller und ein Mal zwei 6 Zeller, beide SS endeten leider in einer Fehlgeburt.

Vielen Dank für Ihre Einschätzung.

1

Hallo,

bitte versuchen Sie optimistisch zu sein - mit 32 und 2 Embryonen und Zustand nach 2 Schwangerschaften haben Sie gute Chancen, dass es diesmal auch klappt - rein statistisch wären Sie jetzt dran!!!

Viel Erfolg, mfG Glaser (Team Dr. Peet)

2

Hallo,

danke für die Antwort, der eine Embryo ist aber ja stark verzögert in der Entwicklung (fast 1 Tag) und der andere zumindest einige Stunden. Würden Sie die Chancen zumindest für die frühe Blastozyste trotzdem als gut einschätzen? Die Punktion war um 11.30Uhr der Transfer um 8Uhr.

Viele Grüße,

Blume888

3
Thumbnail Zoom

Ich würde sagen, dass die frühe Blastozyste sich noch weiter entwickelt hätte, wenn der TF am Nachmittag gewesen wäre. In der Regel ist die PU am Vormittag und der TF am Nachmittag.

weitere Kommentare laden