Medikamente (quetiapin und abilify bei Kinderwunsch /evtl früh Schwangerschaft

Hallo

Ich bin ja seit ein paar Monaten mit quetiapin 200 ret und 50mg normal eingestellt wegen einer Borderline Erkrankung (also 250mg ) Meine Psychiaterin verschrieb jetzt noch abilify 5mg für morgens,da ich immer unter strom stehe.

Ich soll morgen da mit anfange ,da dann mein freies Wochenende ist (um zu gucken wie ich drauf reagiere)
Da wir weiterhin ein kind planen,meine Frage

Ist die Kombi vertretbar bei Kinderwunsch und einee evtl früh ss?
(Bei feststellen der ss will die ärtzin reduzieren evtl ausschleichen

Quetiapin ist ja vertretbar bei Schwangeren

Über das abilify habe ich in früheren Artikeln (ca 2007)gelesen es sei nicht ok,aktuell steht in embrytox es sei ok

Da ich ja nicht verhüte ist eine ss ja möglich (nmt nächste Woche)

Ich verlor meinen Sohn wegen anezephalie und habe dementsprechend Angst,nehme deswegen auch folsäure 5mg