Hodenhochstand spermiogramm

Thumbnail Zoom

Guten Abend Herr Dr. Peet,

Ich bitte Sie um Ihre Einschätzung für folgendes spermiogramm.

Mein Mann hatte als Kind einen Hodenhochstand. Wir haben bereits ein gemeinsames Kind. Jetzt "üben" wir seit 12 Monaten ohne Erfolg. Ich hab einen regelmäßigen Zyklus mit Eisprüngen. Der Urologe meinte nur "Abwarten".

Würde orthomol fertil Sinn machen bei der Anamnese? Mein Mann ist kerngesund, Sportler, Nichtraucher, trinkt so gut wie kein Alkohol.

Ich danke Ihnen im Voraus.

Viele Grüße Lia

1

Hallo,
die Konzentration ist unter der Norm und die Progressivmotilität ist nicht nach A (schnell) und B (langsam) unterschieden.
Vielleicht ist ja A bei 0!
Ggf. Erneutes Spermio-ggf. im KiWu Zentrum ?
Grüße
Peet