Möglichkeit bei dem Immunstatus?

Thumbnail Zoom

Guten Tag,
Da meine Frauenärztin der Meinung ist es wäre alles okay und es noch Wochen dauert bis der Immunologe Zeit zur Auswertung hat, würde ich gern wissen ob auch ohne Medikamente eine SS halten würde. Ich hatte bereits 7 Aborte bis max. zur 7 SSW.
Nach der Einnistung scheint mein Körper ja dagegen stark zu wehren. Gerinnung und Follikelreifung sind in Ordnung. Ebenso ist nur das IgG leicht erniedrigt. Alle AK in der Norm, keine Mutationen.
Abwehr wäre die einzigste Vermutung. Das sagen doch auch einige Werte aus, soviel ich es selbst erlesen kann?! Komme selbst aus dem medizinischen Bereich und da macht man sich ja noch schneller verrückt.

1

Hallo,
altes Thema....
bisher kann niemand wirklich beweisen, dass die Auswertung und (fragliche) "Therapie" bei der Kinderwunschbehandlung etwas bringt.
Grüße
Peet