erhöhtwr Lh wert und follikelfrage

Thumbnail Zoom

Hallo Herr dr. peet,

bis jetzt habe ich jeden Monat einen positiven ovu an zt 10 gehabt und einen es an zt 10/11. ich nehme in der 2. zh progesteron und ass 100 aufgrund meiner fehlgeburten. zusätzlich erhöhte folsäure aufgrund von mthfr mutation.

aufjedenfall hat das immer alles perfekt gepasst mit den ovus, zervix und es.

diesen Monat ist es so, die ovus zeigen 2 deutliche Striche jedoch nicht komplett positiv. Mein zervix ist super. Lh wert liegt an zt9 mittags bei 11,9. so aber im Ultraschall wurde nur ein follikel mit 10mm gesehen, das blutergebnis besagt, das auch noch kein es stattgefunden hat, soll am Montag nochmal kommen.
Das ist das 1. mal das evtl. kein ES stattfindet oder länger dauert. Sonst hat alles funktioniert wie ein Uhrwerk.

Ich habe Angst, aufgrund des lh wertes und des us das eine eizellreifstörung oder pco plötzlich gekommen ist. Kann man sowas von heute auf morgen bekommen und sonst hat immer alles gepasst? Ist jetzt den 1. zyklus so.


vielen vielen dank im Voraus
julia

1

lhgfdfddgfghj,md