Kinderwunsch trotz Stillen

Hallo,

Unser Sohn ist 8 Monate und wir wollen zeitnah ein Geschwisterchen. Die erste Periode trotz vollstillen kam nach 3 Monaten. Dann nach 38 und 35 Tagen (relativ starke Blutungen) . Seit dem 8. Juni kam nun keine Periode mehr.
Auf dem Ultraschall Mitte Juni war die Schleimhaut hoch aufgebaut, aber die Eierstocke sahen aus wie im Ruhezustand.
Unser Sohn bekommt mittlerweile Beikost.

Wie kann ich es schaffen dass wieder ein Eisprung stattfindet? Wieso kommt plötzlich die Periode nicht mehr?
Kann ich Mönchspfeffer nehmen umd wenn ja welche Dosierung raten sie?

Freundliche Grüße
Sandra

1

Hallo,
ich halte im Allgemeinen nichts von Mönchspfeffer, in diesem Fall könnte das eine nützliche Maßnahme sein.
Grüße
Peet