Windpocken Impfung ohne Antikörper

Hallo,

ich habe seit längerem einen Kinderwunsch. Nun viel auf, dass ich keine VZV Antikörper habe. Die Windpocken habe ich nie bekommen, trotz dessen ich mehrfach mit erkrankten Kindern zusammen war. Auch nach der ersten Impfung (19.9.19) haben sich keine Antikörper gebildet.
Wie wahrscheinlich ist es, dass sich nach der 2 Impfung Antikörper bilden?
Ich möchte 1. ned unnütz impfen und 2. ned unnütz dann mehr Zeit verlieren.

Über eine Einschätzung würde ich mich freuen.
Viele Grüße

1

Hallo,
wahrscheinlich bilden sich bei Ihnen nicht genügend AK, damit der AK Test pos. Wird. Aber auch bei niedrigen Werten dürfte Immunschutz bestehen.
Grüße
Peet