1. Bluttest nach ICSI

Thumbnail Zoom

Hallo,

14 Tage nach Embryotransfer waren wir heute früh in der KiWu Klinik für den Bluttest.
Nach 10 Minuten durften wir schon zur Ärztin rein und sie hat uns nur gesagt, das der Test positiv ist und uns den Teststreifen in einem kleinen Behälter mitgegeben.
In einer Woche sollen wir wiederkommen.
Leider hat sie uns nichts über die Werte etc berichtet.
Ich soll meine Medikamente (Cyclogest, Estrifam & Folsäure) erstmal weiternehmen.
Ist die 2. Linie schon ausreichend genug, bespricht man alles beim nächsten Mal oder sind die Werte so gut das man nicht drüber sprechen muss?

Bin etwas verunsichert.
Wäre über Antwort sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Diana

1

,Hallo
OffenBar wird in ihrer Kinderwunschklinik der Schwangerschaft Ersttest per Urin durchgeführt. das ist etwas ungewöhnlich, da wenig präzise. Wenn Ihre behandelnde Ärztin aber mit dem Test, zufrieden ist und sie 1 Woche später zum Ultraschall einbestellt, scheint alles in Ordnung zu sein.
Grüße
Peet